Hotel Corso Buenos Aires Mailand

| Hotel Mailand nahe Duomo und Galleria Vittorio Emanuele II, elegant hotel in Mailand praktisch für shopping in Corso Buenos Aires


Lage

Das Hotel Andreola Central liegt nur 200 Meter vom Hauptbahnhof, in einer strategisch günstigen Lage, nur wenige Schritte sowohl vom Hauptbahnhof als auch von der Haltestelle für die Flughafenverbindungen (Malpensa, Linate und Orio al Serio), von der U-Bahn, von sämtlichen Verkehrsverbindungen und von der bedeutendsten Einkaufstraße von Mailand, dem Corso Buenos Aires entfernt, und rühmt sich unter den 4-Sterne-Hotels in Mailand

einer ausgesprochen privilegierten Lage. Die Stadt Mailand beherbergt zwei der bedeutendsten Messen: Fieramilanocity und die Neue Messe Fieramilano Rho – Pero. Die Fieramilanocity liegt in der Stadt: die Straßenbahn Nr. 33, mit der man das Messegelände direkt erreicht, hält nur 50 Meter vom Hotel Andreola Central. Die U-Bahn hingegen stellt eine direkte Verbindung sowohl zur Fieramilanocity als auch zur Fieramilano Rho – Pero.

Piazza Duomo, das historische Zentrum von Mailand, erreicht man auf schnelle Weise mit der U-Bahn-Linie Nr. 3 (gelb). Auf der Piazza Duomo und in der nahen Umgebung sollten unbedingt besichtigt werden: der Dom, das Wahrzeichen von Mailand, der sich durch seine unglaubliche Größe und seine Dekorationen in gotischem Stil kennzeichnet (faszinierend sind die Fensterfronten!), der Palazzo Reale, der Königspalast, die Residenz des Piermarini, die heute als Museum und bedeutenden Ausstellungen als Sitz dient, und die Galleria Vittorio Emanuele II, der stilvolle und elegante Salon von Mailand. Sehr angenehm und eindrucksvoll ist ein Spaziergang in Brera, dem einstigen Bohème-Viertel, das, inmitten von Geschäften und Antiquitätenmärkten, noch heute den Zauber und die Merkmale eines Künstlerviertels aufweist. Die Pinakothek von Brera ist das Highlight des Mailands der Kunst und beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen der Welt, die sich aus Meisterwerken von italienischen und flämischen Künstlern zusammensetzt: Raphael, Mantenga, Bellini, Caravaggio, Rubens, Joardens, Van Dyck und Rembrandt, usw.  Von besonderem Interesse sind zudem die Museen  Bagatti Valsecchi und Poldi Pezzoli sowie die Pinakothek Ambrosiana. Nicht versäumt werden sollte eine Besichtigung des Theaters La Scala, des weltberühmten Tempels der Lyrik und des Sforzesco-Schlosses, des antiken Wohnsitzes der Visconti und der Sforza, der Herren von Mailand. Innerhalb dieser Mauern sind die Stadtkollektionen von Mailand sowie die wundervolle Pietà Rondinini von Michelangelo ausgestellt. Perle der mailändischen Kunst ist das faszinierende Letzte Abendmahl, Meisterwerk von Leonardo Da Vinci, das im Refektorium der Kirche Santa Maria delle Grazie bewahrt wird.

Mailand ist zudem die Wiege der italienischen modernen Kunst und des Designs, die als Wanderausstellungen in der Triennale der Via Alalmagna, in der Nähe des Sforzesco-Schlosses sowie in dem neuen Sitz in Bovisa, in der Via Lambruschini angeordnet und ausgestellt werden.

Die Liebhaber des Shoppings werden von der Nähe des Hotels Andreola Central zum Corso Buenos Aires begeistert sein, wo sich Geschäfte, Boutiquen und Ateliers jeder Art, wie in keinem anderen Ort in Europa, aneinanderreihen. Nicht weit entfernt liegt zudem die Via Montenapoleone und somit das Viereck der bedeutendsten Modemarken, das sich hier und zwischen Via della Spiga, Via Sant’Andrea und der Via Manzoni

erstreckt. Die Fußballfans können die sogenannte Fußballleiter, das Stadium San Siro – Giuseppe Meazza bewundern, das zu den eindrucksvollsten und größten von Europa zählt und zwei der berühmtesten Mannschaften des weltweiten Fußballsports beherbergt: Inter und Milan.



Hotel Andreola
Via Domenico Scarlatti, 24 - 20124 Milano

Wie Sie uns erreichen

Mit dem Flugzeug

Von den Flughäfen von Mailand Linate und Malpensa aus nehmen Sie die Shuttlebusse der zwei Verkehrsmittelgesellschaften (Starfly und Air Pullamn), die alle 15 Minuten Direktverbindungen zum Hauptbahnhof herstellen. Von hier aus gehen Sie, links vom Bahnhof, zirka 200 Meter bis zur Via Scarlatti. Das Hotel Hotel Andreola Central hat die Nr. 24.

Mit dem Zug

Diejenigen, die am Hauptbahnhof ankommen, müssen auf der linken Seite die Bahnhofshalle verlassen. Nun müssen Sie die gegenüberliegende Straße, die Via Scarlatti, nehmen. Nach 200 Metern, an der Via Scarlatti Nr.24, entdecken Sie das Hotel Andreola Central.

Mit dem Auto

Von den Autobahnen aus nehmen Sie die Tangenziale Est (Umgehungsstraße Ost) und fahren in Lambrate ab. Fahren Sie zuerst auf der Via Rombon und dann auf der Via Porpora immer geradeaus und achten Sie auf die Hinweise zum Zentrum. So kommen Sie direkt auf den Piazzale Loreto. Fahren Sie nun die vierte Querstraße rechts in die Viale Brianza und bei der ersten Ampel links in die Via Venini und dann immer geradeaus. Nach der zweiten Ampel müssen Sie in die erste Straße rechts abbiegen, die Sie direkt zum Hotel führt.




Mitglied von
nozio
spacehotel
Dienste
Social
Hotel Andreola Via Domenico Scarlatti, 24 - 20124 Milano Tel. +39 02.6709141 Fax +39 02.66713198 info@andreolahotel.it
Sind Sie ein Nozio Traveller?

Sind Sie ein Nozio Traveller?
Nutzen Sie Ihre persönlichen Extra-Rabatte >